Restaurant Events - News

News > Nur Events

Grünkohltage im Restaurant Hardthaus

Grünkohltage im Restaurant Hardthaus

17.10.17 06:15 Uhr | Kraiburg am Inn, Bayern
Grünkohltage Ab Samstag, 04 bis 10. November 2017
Moviedinner im November im Fillet of Soul

Moviedinner im November im Fillet of Soul

15.10.17 04:03 Uhr | Hamburg, Hamburg
Das Fillet of Soul lädt am 9.11.2017 mal wieder zum Movie Dinner ein. Wir beginnen um 19 Uhr und starten mit einem zum Film ausgesuchten Menü. Im Anschluss ab ca. 21 Uhr zeigen wir dann den Film des Abends auf einer Leinwand per Beamer. Klassische Kinosnacks gibt es dazu...

California Dinner im Restaurant Kronenschlösschen

13.10.17 09:02 Uhr | Eltville, Hessen
Great wines of the world: CALIFORNIA Seit Jahrzehnten gibt es einen Wettkampf zwischen Kalifornien einerseits, Bordeaux & Burgund andererseits um die Ehre der besten Weiß- und Rotweine. Legendär ist das Paris-Tasting von 1976, aber auch die Wiederholung dieser legendären Blindprobe beim letzten Festival zeigte California vorn, absolute Weltspitze. Zum Gourmetmenü in fünf Gängen von Simon Stirnal präsentiert Jackson Family Wines Chardonnays, Pinot Noirs, Cabernet Sauvignons und Cuvées wie „La Muse“ von Varité, ausgezeichnet mit 100 Parker-Punkten. Wilhelm Weil stellt eine seiner berühmten Riesling Auslesen vor und zum Abschluss gibt es einen Portwein von Ramos Pinto bester Güte.
Gourmetabend der Extraklasse im Restaurant Hardthaus

Gourmetabend der Extraklasse im Restaurant Hardthaus

11.10.17 16:11 Uhr | Kraiburg am Inn, Bayern
Gourmetabend der Extraklasse mit Myra Maud und Maximilian Kraft Freitag, den 10. November 2017 ab 18:45 Uhr

Bier Degustationsabend im Hardthaus

09.10.17 12:49 Uhr | Kraiburg am Inn, Bayern
Ein Aromenspiel zwischen Marc Vermetten´s kreativer Küche und überraschend vielseitigen Bieren der Privat Brauerei Schönram. Brauereimeister Eric Toft und Biersommelier Thomas Ehrmann von der Privatbrauerei Schönram geben Ihnen einen aromatischen Einblick in die Welt des Bieres.

Silvester Menü 2016 im Gesellschaftsraum

09.10.17 06:05 Uhr | München, Bayern
Silvester Menü 2016 im Gesellschaftsraum
Pannonisches Menü im Restaurant Kronenschlößchen mit Erwin Seitz

Pannonisches Menü im Restaurant Kronenschlößchen mit Erwin Seitz

07.10.17 12:36 Uhr | Eltville, Hessen
Pannonien war einst eine römische Provinz um Wien, die das heutige Burgenland umfasst. Es war das Zusammentreffen zweier Welten: gemäßigtes alpenländisches Klima hier – ungarische Puszta-Hitze dort. Exotik mitten in Europa. Johannes Pinterits hat die Tradition der Region wieder aufgenommen und pflanzt “Pannonischen Safran” an....

Silvester 2017 in der Elbphilharmonie

07.10.17 05:36 Uhr | Hamburg, Hamburg
Verabschieden Sie das Jahr 2017 angemessen im Störtebeker in der Elbphilharmonie. Der Abend beginnt um 18.00 Uhr mit einem Aperitif an der Bar mit Ausblick auf die Landungsbrücken. Im Anschluss servieren wir ein festliches Sechs-Gänge-Menü aus der Nordischen Küche im Restaurant. Um Mitternacht stoßen Sie mit einem Glas Moët & Chandon Champagner auf der Plaza an und genießen den Blick auf das Feuerwerk über dem Hamburger Hafen.
Süßwasserfische & Große Weine im Restaurant Kronenschlößchen mit Erwin Seitz

Süßwasserfische & Große Weine im Restaurant Kronenschlößchen mit Erwin Seitz

06.10.17 12:30 Uhr | Eltville, Hessen
Feine heimische Süßwasserfische sind fast in Vergessenheit geraten, obwohl sie einen einzigartigen Genuss bieten. Im Herbst ist die ideale Fangzeit, deshalb können wir Ihnen heute die absolute Spitze dieser raren Fische in einem Menü präsentieren: Äsche, Saibling, Flussbarsch und Renke (oder auch Felchen genannt),

"Der besondere Schabbat" im Restaurant Lingner

05.10.17 05:46 Uhr | Dresden, Sachsen
Die Osteuropäische jüdische – oder askenasische – Küchentradition hat wenig Glorreiches. Sie fußt auf Armut und Mangel in einem rauhem, nordisch Klima und zusätzlich strenge religiösen Einschränkungen; diese Einflüsse wirkten auf ihre Zutaten und ihren Erfindungsreichtum. Der „kompot“ war zum Beispiel eine effektive Lösung für Früchte die schon überreif waren und rote Beete war über Generationen die einzig verfügbare „Süssigkeit“. Unser Mahl stellt das große Potential dieser schwer unterschätzten Küchentradition in den Mittelpunkt. Wir werden mit modernen Versionen traditioneller ost-jüdischer Klassiker und einigen traditionellen haltbar- machenden Methoden eine zeitgemäßes, semi-traditionelles Festmahl zum Schabbateingang (Kidduschmahl) einnehmen. Der Beginn ab 20:00 gibt allen Interessierten die Möglichkeit, vorher am Gottesdienst in der Synagoge (Kabbalat Schabbat um 18:30) teilzunehmen.