Marcellino's Restaurant und Hotel Report

Gäste sagen, wie es wirklich is(s)t.

Marcellinos Logo Alles begann mit einem kleinen, roten Notizbuch. Immer wenn Marcellino Hudalla hungrig war, fielen ihm nur die ewig gleichen drei Restaurants ein. Wie langweilig! Das Notizbuch war die Lösung: Hier notierte Marcellino nach jedem Besuch eines neuen Restaurants sein kritisches Urteil.

Schnell wurde er ein gefragter Tipp-Geber. Alle wollten eine Kopie. Frei nach dem Motto "Nichts ist umsonst" hatte Marcellino eine folgenreiche Idee: Für jede Kopie verlangte er sieben kritische Tipps.

Doch was machen mit dieser Fülle an Restaurant-Tests? Die Antwort fand sich 1987: "Marcellino's Restaurant Report Düsseldorf 1988" war erfunden. "Gäste sagen, wie es wirklich is(s)t" wurde gedruckte Realität.

Marcellino's - Gäste sagen, wie es wirklich is(s)t
Bei Marcellino's bewertet der Gast, Menschen wie "du und ich"! Keine Restaurant-Kritiker, sondern Leute, die gerne essen gehen, kommen hier zu Wort.

Und das tun sie nicht nur häufig, sondern auch launig, witzig, außergewöhnlich und fantasievoll. Ganz nach dem Motto: Gäste sagen, wie es wirklich is(s)t.

Die knackigsten Gäste-Zitate werden Teil des Kommentars zum Lokal. Erkennbar an den "Anführungszeichen". Gemixt, verbraten, abgeschmeckt und überprüft von unseren Profi-Journalisten vor Ort. Eine gute Mischung!

Welche Lokale eine Bewertung bekommen, bestimmt die Anzahl der abgegebenen Tests.

Spielend einfach ist das Mit-Testen auf Marcellino's.

Die Bewertungsskala in den Kategorien Essen, Trinken, Service und Atmosphäre:



Bewertungsskala

1 Punkt steht für „nie wieder“, 10 Punkte bedeuten „genial“. 5 Punkte sind die goldene Mitte und meinen „gut“.