Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich der allgemeinen Geschäftsbedingungen

  1. Diese Website wird von der multiMEDIACS, New Media Marketing & Productions, Forsmannstraße 8-b, 22303 Hamburg, gesetzlicher Vertreter: M. Graf, Handelsregister-Nr.: HRA 91577 (im Folgenden "Yovite") betrieben.
  2. Yovite verkauft Geschenkgutscheine im eigenen Namen und auf eigene Rechnung und vermittelt Leistungen von Gastronomie-Partnern ausschließlich auf der Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden "AGB"). Diese AGB regeln das Rechtsverhältnis zwischen Yovite und Ihnen als Käufer.
  3. Yovite ist zwischen Ihnen und dem jeweiligen Gastronomie-Partner, der die von Ihnen gekaufte Leistung nach entsprechender Gutscheineinlösung für Sie durchführt, ausschließlich als Vermittler tätig. Diese AGB regeln Ihren Kauf von Geschenkgutscheinen bei Yovite sowie die Vermittlungstätigkeit von Yovite. Der Vertrag über die zu erbringende Dienstleistung des Gastronomie-Partners kommt jeweils direkt mit dem Gastronomie-Partner und Ihnen zu Stande. Die jeweilige Gastronomie-Leistung gehört nicht zu den Vertragspflichten von Yovite. Für die Rechtsbeziehungen zwischen dem von Yovite vermittelten Gastronomiebetrieb und Ihnen finden ggf. die Geschäftsbedingungen des jeweiligen Gastronomie-Partners Anwendung. Diese werden Ihnen bzw. dem Einlöser beim Gastronomie-Besuch vom Gastronomie-Partner zur Verfügung gestellt, soweit dort gesonderte Geschäftsbedingungen gelten.
  4. Gegenüber Unternehmern gilt: Im Rahmen des vorstehend beschriebenen Anwendungsbereichs dieser AGB werden abweichende und / oder über diese Geschäftsbedingungen hinausgehende Geschäftsbedingungen des Kunden nicht Vertragsinhalt, es sei denn dies wird durch Yovite schriftlich bestätigt.

§ 2 Leistungsbeschreibung Restaurantgutscheine

  1. Yovite bietet Ihnen Geschenkgutscheine über das Internet und andere Vertriebskanäle an. Auf der Yovite Website präsentiert Ihnen Yovite eine Vielzahl von Gastronomie-Partnern. Die Leistungen von Yovite beschränken sich auf den Verkauf von Gutscheinen zur Einlösung bei zum Zeitpunkt des Einlösevorganges mit Yovite verbundenen Gastronomie-Partnern.
  2. Die auf den Geschenkgutscheinen befindlichen Gutscheindaten (Gutscheinnummer und Pincode) berechtigen den Inhaber dieser Daten zur Einlösung des Gutscheins bei einem der Gastronomie-Partner. Dabei stellt Yovite Ihnen ein System zur Verfügung, mit dem Sie einen Gutschein in einer bestimmten Höhe erwerben können.
  3. Geschenkgutscheine gibt es in Form von Universalgutscheinen und Themengutscheinen.
    1. Themengutscheine gibt es z.B. als Gutscheine für eine konkrete Gastronomie oder eine Gastronomie in einer konkreten Stadt, das während des Kauf- / Bestellprozesses aus den aktuellen Gastronomie-Partnern / Themen auf der Website von Yovite ausgewählt werden kann. Wenn und soweit der zum Zeitpunkt des Kauf- / Bestellprozesses ausgewählte Gastronomie-Partner oder das ausgewählte Thema zum Zeitpunkt der Einlösung nicht mehr verfügbar ist, kann der Themengutschein in einen Universalgutschein oder neuen Themengutschein umgewandelt werden. Yovite übernimmt keine Haftung für entstandene Kosten und Auslagen in Bezug auf mit der Anreise zur ausgewählten Gastronomie oder Beherbergung entstehende Schäden. Eine vorherige Tischreservierung wird durch Yovite ausdrücklich empfohlen. Davon ausgenommen sind Personenschäden, welche aufgrund fahrlässigen Verhaltens von Yovite entstanden sind sowie sonstige Schäden bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von Yovite. In jeden Fall ist eine Barauszahlung des Guthabens ausgeschlossen.
    2. Der Universalgutschein berechtigt Sie oder die Person, der Sie den Wertgutschein weiterreichen, zum Tausch dieses Universalgutscheins gegen einen Direkt-Gutschein für eine bestimmte Gastronomie, welcher dann bei einem Gastronomie-Partner Ihrer Wahl als Zahlungsmittel zu nutzen ist. Universalgutscheine sind in verschiedenen Preiskategorien erhältlich. Mit unseren Universalgutscheinen sind Sie bei der Restaurantauswahl völlig flexibel. Maßgeblich ist, dass die ausgewählte Gastronomie zum Zeitpunkt des Einlösevorganges ein Gastronomie-Partner von Yovite ist. Yovite übernimmt keine Haftung für entstandene Kosten und Auslagen in Bezug auf mit der Anreise zur ausgewählten Gastronomie oder Beherbergung entstehende Schäden, wenn und soweit der Gastronomie-Partner zum Einlösezeitpunkt nicht mehr als Gastronomie-Partner von Yovite auf dieser Website gelistet ist. Davon ausgenommen sind Personenschäden, welche aufgrund fahrlässigen Verhaltens von Yovite entstanden sind sowie sonstige Schäden bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von Yovite. In jeden Fall ist eine Barauszahlung des Guthabens ausgeschlossen.
  4. Den Direkt-Gutschein nutzen bzw. einlösen kann derjenige, der die Gutscheindaten (Gutscheinnummer und Pincode) hat. Der Direkt-Gutschein ist übertragbar.

§ 3 Vertragsschluss mit Yovite

Vertragsschluss bei Kauf eines Geschenkgutscheins

Beim Erwerb eines Geschenkgutscheins (Themen- oder Universalgutschein) haben Sie während des Bestellvorganges die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z. B. Name, Anschrift, Zahlungsart und bestellte Artikel) zu überprüfen und ggf. zu ändern. Wenn Sie nach Angabe aller relevanten Daten und unter Akzeptanz dieser AGB sowie unter zur Kenntnisnahme der Datenschutzbedingungen und der Widerrufsinformation den Button "Gutschein jetzt kaufen" klicken, geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages an Yovite ab. Nach Abgabe der Bestellung erfolgt eine Vertragsannahme durch Yovite erst konkludent durch Übersendung des Gutscheins in der durch Sie gewählten Form. Der Zeitpunkt der Übersendung des Gutscheins und damit die Annahme des Vertrages ist abhängig von der Ihrerseits gewählten Zahlungsoption wie folgt:

- Zahlungsoption "Zahlung per Banküberweisung"

Bei dieser Zahlungsoption versendet Yovite an Sie per E-Mail eine Bestätigung der Bestellung unter Beifügung der Rechnungsdaten. Die Bestellbestätigung stellt keine Vertragsannahmeerklärung dar. Erst nach vollständigem Zahlungseingang wird Yovite den Gutschein ausstellen und an die von Ihnen angegebene Lieferadresse übersenden. Mit der Übersendung nimmt Yovite Ihr Angebot auf Abschluss eines Vertrages entsprechend vorstehender Ausführungen an.

- Zahlungsoption "Zahlung per Sofortüberweisung"

Bei dieser Zahlungsoption wird Yovite unmittelbar den Gutschein ausstellen und an die von Ihnen angegebene Lieferadresse übersenden. Mit der Übersendung nimmt Yovite Ihr Angebot auf Abschluss eines Vertrages entsprechend vorstehender Ausführungen an.

- Zahlungsoption "Zahlung mit Kreditkarte"

Bei dieser Zahlungsoption wird Yovite nach erfolgreicher Kreditkartenprüfung (dazu unter § 14 dieser AGB) den Gutschein ausstellen und an die von Ihnen angegebene Lieferadresse übersenden. Mit der Übersendung nimmt Yovite Ihr Angebot auf Abschluss eines Vertrages entsprechend vorstehender Ausführungen an.

- Zahlungsoption "Zahlung per paypal"

Bei dieser Zahlungsoption wird Yovite unmittelbar den Gutschein ausstellen und an die von Ihnen angegebene Lieferadresse übersenden. Mit der Übersendung nimmt Yovite Ihr Angebot auf Abschluss eines Vertrages entsprechend vorstehender Ausführungen an.

- Zahlungsoption "Zahlung aus Guthaben"

Bei dieser Zahlungsoption wird Yovite nach erfolgreicher Prüfung eines ausreichenden Guthabenbetrages (dazu unter § 14 dieser AGB) den Gutschein ausstellen und an die von Ihnen angegebene Lieferadresse übersenden. Mit der Übersendung nimmt Yovite Ihr Angebot auf Abschluss eines Vertrages entsprechend vorstehender Ausführungen an.

§ 4 Grußkarten / Grußbotschaft

  1. Sie können bei der Auswahl der Versandmethode unter Wahl des postalischen Versands die Geschenkgutscheine mit einer der angebotenen Grußkarten versehen. Eine Individualisierung von Grußkarten erfolgt dabei durch Yovite nicht. Gegenstand des Angebotes sind ausschließlich die durch Sie frei wählbaren Motive.
  2. Sie können Grußbotschaften in Form von Texten bsw. auf den Grußkarten hinterlegen. Für die Inhalte dieser von Ihnen individualisierten Texte sind ausschließlich Sie verantwortlich. Sie haben sicherzustellen, dass Ihre Individualisierung durch die Texthinterlegung nicht gegen Leistungsschutzrechte (Urheberrecht, Markenrecht u.ä.) Dritter verstößt. Sie haben Yovite bei Inanspruchnahme Dritter von etwaigen Ansprüchen freizuhalten. Gleiches gilt für das Verbreiten rechtswidriger Inhalte über die Grußbotschaften. Yovite behält sich das Recht vor, den Inhalt eines von Ihnen verfassten Textes zu prüfen und, wenn nötig, erforderliche und geeignete Maßnahmen zu treffen, um eine Rechtsverletzung zu unterbinden. Eine Rechtspflicht seitens Yovite ist damit nicht verbunden.

§ 5 Gutscheinwert / Verpackung und Versand

Es gilt der am Tag der Bestellung durch Sie gewählte Gutscheinwert als verbindlich. Dabei bildet der Wert des Gutscheins den Preis der Leistung. Alle Preise sind Endpreise. Wenn Sie beim Bestellvorgang des Restaurantgutscheines eine Versendung per E-Mail wählen, entstehen keine Versandkosten. Im Falle des Versands per Post, SMS oder Telefax entstehen Ihnen Versandkosten. Diese werden Ihnen beim Bestellvorgang angezeigt. Mit Auswahl der jeweiligen Versandoption stimmen Sie der Erhebung dieser Kosten durch Yovite verbindlich zu. Die angegebenen Versandkosten gelten lediglich für einen Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Ein Versand ins Ausland ist nach vorheriger Abstimmung mit Yovite möglich. Dabei fallen in der Regel höhere Versandkosten an.

Yovite übersendet den Restaurantgutschein an den von Ihnen angegebenen Empfänger auf die von Ihnen gewählte Art und Weise. Dabei übernimmt Yovite lediglich Gewähr dafür, dass der Gutschein entsprechend der gewählten Art und Weise versandt wird.

§ 6 Widerrufsrecht

Wenn Sie Verbraucher sind, haben Sie das folgende Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung für den Kauf von Restaurantgutscheinen

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

multiMEDIACS, New Media Marketing & Productions, Abteilung: Yovite.com Kundenservice, Forsmannstraße 8b, 22303 Hamburg, E-Mail: service@yovite.com,

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite:

http://www.yovite.com/widerruf-formular.html

elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
multiMEDIACS, New Media Marketing & Productions
Abteilung: Yovite.com Kundenservice
Forsmannstraße 8-b, 22303 Hamburg

E-Mail: service@yovite.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*)abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Geschenkkarte(n):

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum<

(*) Unzutreffendes streichen

§ 7 Gewerblicher oder kommerzieller Weiterverkauf

Eine gewerbliche und / oder kommerzielle Weiterveräußerung von Yovite Geschenkgutscheinen ist untersagt, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Bitte achten Sie in eigenem Interesse darauf, Yovite-Geschenkgutscheine nur bei Yovite oder offiziellen Handelspartnern von Yovite zu erwerben.

Im Falle eines Verstoßes behält sich Yovite alle Rechte und Ansprüche ausdrücklich vor, insbesondere die Geltendmachung von Schadensersatz.

§ 8 Rücktritt

Falls die ausgewählte Gastronomie in der Zeit zwischen Bestellung und Gutscheinversand aus der Restaurant-Liste von Yovite - gleich aus welchem Grunde - ausscheidet, kann Yovite vom Vertrag zurücktreten. Empfangene Leistungen werden zurückerstattet.

§ 9 Aufrechnung / Zurückbehaltung

Sie haben nur dann das Recht, die Aufrechnung mit eigenen Ansprüchen gegen Yovite zu erklären, wenn und soweit Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Yovite anerkannt worden sind.

§ 10 Verlust / Missbrauchsgefahr

Bei Verlust, vermutetem Verlust, Diebstahl oder Missbrauchsgefahr eines von Yovite gelieferten Gutscheins (= Gutscheindaten) sind Sie verpflichtet, dies unverzüglich an Yovite mitzuteilen, um die Sperrung der auf dem Gutschein befindlichen Zugangsdaten zu veranlassen. Jeder, der Kenntnis von den Gutscheindaten (Gutschein-Passwort / Gutscheinnummer und Pin-Code) hat, hat die Möglichkeit der Einlösung. Geschenkgutscheine sind nicht personengebunden; die Vorlage des Gutscheins bei der Einlösung ist nicht notwendig. Für die unrechtmäßige Einlösung eines Gutscheins übernimmt Yovite keine Haftung, es sei denn der Umstand beruht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Handlung von Yovite.

§ 11 Gewährleistung

Yovite trifft die Auswahl der teilnehmenden Gastronomiepartner. Die Angaben zu den Gastronomiebetrieben haben rein informatorischen Charakter. Yovite übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit dieser Angaben. Die Gewährleistung von Yovite erstreckt sich allein auf die Abwicklung der Gutscheinerstellung und Versendung. Ein ausgestellter Direkt-Gutschein für eine ausgewählte Gastronomie ist einem direkt im Restaurant gekauften Wertgutschein gleich zusetzten. Gewährleistungsansprüche sind deshalb an das Restaurant zu richten. Dies gilt insbesondere bei Qualitätsmängeln des Essens oder bei Nichteinlösung des Gutscheins. Es gelten insoweit die gesetzlichen Ansprüche der Sachmangelgewährleistung.

Im Verkehr mit Unternehmern gelten für unsere Gewährleistungsverpflichtungen folgende Besonderheiten:

  1. Bei Mängeln sind wir zunächst zur Nacherfüllung berechtigt, d.h. wir können nach unserer Wahl innerhalb einer angemessenen Frist den Mangel beseitigen oder Ersatz liefern. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen, ist der Kunde berechtigt, die Gegenleistung zu mindern oder - bei erheblichen Mängeln - vom Vertrag zurückzutreten.
  2. Unsere Mängelhaftung für Kaufsachen ist auf ein Jahr ab Lieferung begrenzt, es sei denn der Mangel wurde arglistig verschwiegen; wurde der Mangel arglistig verschwiegen gilt die gesetzliche Verjährungsfrist.

§ 12 Minderjährige

Yovite bietet keine Gutscheine zum Kauf durch Minderjährige an. Wenn Sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen Sie Bestellungen nur mit Zustimmung Ihrer gesetzlichen Vertreter, in der Regel also Ihrer Eltern, vornehmen.

§ 13 Gültigkeitsdauer / Übertragbarkeit

Die Geschenkgutscheine haben eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren, beginnend mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem Sie Ihren Gutschein erworben haben. Während dieser Gültigkeitsdauer kann der Gutschein eingelöst werden. Die Gültigkeitsdauer entspricht der gesetzlichen Verjährungsfrist.

Die Geschenkgutscheine sind übertragbar. Derjenige, der die Gutscheindaten (Gutschein-Passwort / Gutscheinnummer und Pin-Code) hat bzw. Kenntnis von diesen hat, kann diese Gutscheine einlösen.

§ 14 Guthabenkonto / Kreditkartenprüfung

Sie können auf Wunsch bei Yovite ein Guthabenkonto einrichten, von dem die Beträge für den Gutscheinwert abgebucht werden. Die Einrichtung ist kostenfrei. Die eingezahlten Beträge werden nicht verzinst. Auf Anforderung wird das noch vorhandene Guthaben zurückerstattet. Das Konto darf keinen negativen Saldo aufweisen. Reicht die Deckung des Guthabenkontos für einen vom Kunden ausgewählten Gutscheinwert zuzüglich anfallender Gebühren und Kosten nicht aus, wird die Bestellung nicht weiter bearbeitet.

Verläuft die Kreditkartenprüfung - aus welchen Gründen auch immer - nicht erfolgreich, wird die Bestellung nicht weiter bearbeitet.

§ 15 Haftungsbeschränkung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Yovite lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Yovite oder ihrer Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen.

Yovite haftet nicht für die Einlösung des Gutscheins durch das Restaurant, es sei denn, dies ist auf einen Umstand zurückzuführen, den Yovite zu vertreten hat.

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und / oder nicht jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Yovite haftet daher nicht für die ununterbrochene Verfügbarkeit der eigenen Webseite oder derer Inhalte und die Rechtzeitigkeit der Versendung oder Zustellung von E-Mails.

§ 16 Gutscheineinlösung

Sie oder der Empfänger des Gutscheins muss die in dem Direkt-Gutschein enthaltene Gutscheinnummer und den Pin-Code in Textform (z.B. als Ausdruck der E-Mail) dem ausgewählten Gastronomie-Partner vorlegen. Nur bei Vorlage beider gültiger Nummern ist der Einlöser berechtigt im Gastronomiebetrieb zum Gutscheinwert das Angebot der Gastronomie in Anspruch zu nehmen.

Ein ausgestellter Direkt-Gutschein ist einem, direkt im Restaurant gekauften, Wertgutschein gleich zu setzten. Daher liegt es im Ermessen des jeweiligen Restaurants, wie nicht verbrauchte Beträge erstattet werden.

Ein ausgestellter Universal- oder Themen-Gutschein kann nicht in Bar ausgezahlt werden. Bestehende Guthaben sind bei Yovite gegen einen Direktgutschein einzulösen.

Wir verweisen zum genauen Einlösevorgang auf unsere Einlösebedingungen unter:
http://www.yovite.com/de/yovite/einloesebedingungen.html

§ 17 Datenschutz

Über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Yovite werden Sie ausführlich in den Datenschutzbedingungen unterrichtet. Diese finden Sie unter:
http://www.yovite.com/de/yovite/Datenschutz.html

§ 18 Rechtswahl

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

§ 19 Gerichtsstand

Gerichtsstand im Verkehr mit Kaufleuten und juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist der Geschäftssitz von Yovite (Hamburg); wir sind jedoch nach unserer Wahl berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen. Ansonsten richtet sich der Gerichtsstand nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Bitte beachten Sie auch die Einlösebedingungen für unsere Gutscheine.