Hilfe & Fragen zur Gutschein-Bestellung:

Gutschein nicht angekommen

  1. Prüfen Sie bitte den Ordner für Werbung, Spam- bzw. Junk-Mails der angegebenen E-Mail-Adresse. Es kann vorkommen, dass eine E-Mail gerade bei kostenlosen Providern wie GMX, Web.de, Google Mail, Yahoo etc. in diesen Ordner aussortiert wird.
  2. Haben Sie die korrekte E-Mail-Adresse als Lieferanschrift eingetragen? Prüfen Sie die E-Mail-Adresse in der zugesendeten Bestellbestätigung auf die richtige Schreibweise.
  3. Es kann auch vorkommen, dass das betroffene E-Mail-Fach über nicht (mehr) ausreichenden Speicherplatz verfügt. Der PDF-Gutschein benötigt weniger als 1MB Speicherplatz. Prüfen Sie den Speicher und löschen Sie gegebenenfalls alte E-Mails oder größere Anhänge.
  4. Bei einigen E-Mail-Konten kann es beim Eingang der ersten E-Mail eines neuen unbekannten Absenders zu Verzögerungen kommen. Durch diese Form der Spam-Bekämpfung („Greylisting“) kann sich der Empfang unserer E-Mails um bis zu 45 Minuten verzögern. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden nicht von uns, sondern von Ihrem eigenen E-Mail-Provider durchgeführt.
  5. Normalerweise wird ein Gutschein per E-Mail innerhalb von wenigen Minuten ausgeliefert. Bei Kreditkartenzahlungen kann es in Ausnahmefällen durch zusätzliche Prüfungen zu Verzögerungen kommen. Diese Prüfungen dienen dem Schutz Ihres eigenen Kreditkartenkontos. In der Regel wird der Gutschein in solchen Fällen aber noch am gleichen Tag ausgeliefert. Hier finden Sie weitere Infos zur üblichen Lieferzeit bei Banküberweisung.

Hilfe: Ihr Gutschein ist dennoch nicht angekommen? Nennen Sie uns Ihre Bestellnummer und wir helfen Ihnen gerne: Kontakt


  1. Bitte überprüfen Sie die angegebene Anschrift in der Bestellbestätigung. Fehlt evtl. ein Firmenname oder ein c/o?
  2. Ist die angegebene Adresse korrekt, beachten Sie bitte unsere Infos zur üblichen Lieferzeit. Falls diese bereits überschritten ist, ist die Sendung vermutlich auf dem Postweg verloren gegangen.

Hilfe: Wenn Sie es wünschen, werden wir den Gutschein selbstverständlich erneut per Post versenden. Zusätzlich können wir den Gutschein jederzeit kostenfrei per E-Mail verschicken. Nennen Sie uns Ihre Bestellnummer und wir helfen Ihnen gerne: Kontakt



Bestellung, Versand und Lieferung

Selbstverständlich können Sie sich den Gutschein selber zuschicken. Der Gutschein selber ist auf keinen Namen ausgestellt. Tragen Sie einfach Ihre eigene Adresse bei den Empfänger- / Lieferdaten ein. Sie können den Gutschein dann persönlich überreichen oder per E-Mail weiterleiten.


Kreditkarte**
SOFORT Überweisung
PayPal
Banküberweisung
E-Mail & Fax Innerhalb von wenigen Minuten
(E-Mail bei PayPal nicht möglich)
1 Bankarbeitstag (Mo-Fr)
Versand nach Zahlungseingang
Post

Bestellung Mo-Fr vor 16 Uhr:
Versand am selben Tag
 

Zustellung in Deutschland:
1 Werktag (Mo-Sa / max. 2) nach Bestellung

Zustellung in Österreich:
2 Werktage (Mo-Sa / max. 4) nach Bestellung
Zustellung in Deutschland:
2 Werktage (Mo-Sa / max. 3) nach Bestellung

Zustellung in Österreich:
3 Werktage (Mo-Sa / max. 5) nach Bestellung
Post

Bestellung Mo-Fr nach 16 Uhr und
Bestellung Sa-So:
Versand am nächsten
Werktag (Mo-Fr)

Zustellung in Deutschland:
2 Werktage (Mo-Sa / max. 3) nach Versand

Zustellung in Österreich:
3 Werktage (Mo-Sa / max. 5) nach Versand
Zustellung in Deutschland:
3 Werktage (Mo-Sa / max. 4) nach Versand

Zustellung in Österreich:
4 Werktage (Mo-Sa / max. 6) nach Versand

* Diese Angaben dienen Ihrer Orientierung. Bei Postversand und Zahlung per Banküberweisung kann es zu Abweichungen kommen, die von der Deutschen Post AG bzw. der beauftragten Bank abhängen. Das gilt insbesondere für Überweisungen per Online-Banking außerhalb der üblichen Geschäftszeiten, auch wenn diese sofort als Abbuchung auf Ihrem Konto angezeigt werden. Zahlungen, die kurz vor oder nach 18 Uhr vorgenommen werden, erscheinen nicht selten am übernächsten Bankarbeitstag (Mo-Fr) als Gutschrift auf dem Empfängerkonto, eine Überweisung am Samstag oder Sonntag oftmals erst am folgenden Dienstag.

** Normalerweise erfolgt der Versand per E-Mail und Fax sofort. Bei Kreditkartenzahlungen kann es in Ausnahmefällen durch zusätzliche Prüfungen zu Verzögerungen kommen. Diese Prüfungen dienen dem Schutz Ihres eigenen Kreditkartenkontos. In der Regel wird der Gutschein in solchen Fällen aber noch am gleichen Tag versendet.


Die Bestellbestätigung / Rechnung wird direkt nach erfolgreicher Bestellung an die angegebene E-Mail-Adresse versendet.

  1. Prüfen Sie bitte den Ordner für Werbung, Spam- bzw. Junk-Mails der angegebenen E-Mail-Adresse. Es kann vorkommen, dass eine E-Mail gerade bei kostenlosen Providern wie GMX, Web.de, Google Mail, Yahoo etc. in diesen Ordner aussortiert wird.
  2. Haben Sie die korrekte E-Mail-Adresse bei den Rechnungsdaten eingetragen?
  3. Es kann auch vorkommen, dass das betroffene E-Mail-Fach über nicht (mehr) ausreichenden Speicherplatz verfügt. Der PDF-Gutschein benötigt weniger als 1MB Speicherplatz. Prüfen Sie den Speicher und löschen Sie gegebenenfalls alte E-Mails oder größere Anhänge.
  4. Bei einigen E-Mail-Konten kann es beim Eingang der ersten E-Mail eines neuen unbekannten Absenders zu Verzögerungen kommen. Durch diese Form der Spam-Bekämpfung („Greylisting“) kann sich der Empfang unserer E-Mails um bis zu 45 Minuten verzögern. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden nicht von uns, sondern von Ihrem eigenen E-Mail-Provider durchgeführt.
  5. Bei Kreditkartenzahlungen kann es in Ausnahmefällen durch zusätzliche Prüfungen zu Verzögerungen kommen. Diese Prüfungen dienen dem Schutz Ihres eigenen Kreditkartenkontos. In der Regel wird der Gutschein in solchen Fällen aber noch am gleichen Tag ausgeliefert.

Hilfe: Sollten Sie dennoch keine Bestätigung erhalten haben, dann führen Sie die Bestellung bitte erneut durch. Vermutlich wurde der Bestellvorgang abgebrochen. Kommt es dabei dennoch zu einer Doppelbestellung, stornieren wir selbstverständlich eine der beiden Bestellungen. Bitte nennen Sie uns den Bestellzeitpunkt, den Namen des Bestellers und die Art des Restaurant-Gutscheins. Wir helfen Ihnen gerne: Kontakt


Auf dem Gutschein erscheint kein Name. Sie können sich den Gutschein an die eigene Adresse senden lassen und ihn jederzeit weiterreichen bzw. verschenken. Er ist also jederzeit und ohne weiteres übertragbar.


Selbstverständlich! Teilen Sie uns bitte schnellstmöglich die korrekte Lieferanschrift mit. Sollte der Gutscheinversand bereits postalisch erfolgt sein, dann können wir den Gutschein jederzeit z.B. per E-Mail versenden. Nennen Sie uns Ihre Bestellnummer und wir helfen Ihnen gerne: Kontakt


Ja, Sie können den gewünschten Empfangszeitpunkt im Bestellprozess bestimmen. Hier finden Sie Infos zur üblichen Lieferzeit.

Tipp: Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, dass der Gutschein pünktlich eintrifft, empfehlen wir, auch beim Postversand den kostenlosen E-Mail-Versand zusätzlich zu wählen. Möchten Sie, dass wir den Gutschein vorsichtshalber bereits zwei Werktage statt einen Werktag vor dem gewünschten Empfangszeitpunkt versenden, verlegen Sie den Empfangszeitpunkt bei der Eingabe um einen Tag vor.


Teilen Sie uns schnellstmöglich die gewünschte Änderung mit. Sofern der Gutschein noch nicht versendet wurde, können wir den Empfangszeitpunkt ändern. Nennen Sie uns Ihre Bestellnummer und wir helfen Ihnen gerne: Kontakt


  1. Per Post - im Schmuckumschlag mit Grußkarte (extra Porto & Verpackungskosten)
  2. Per E-Mail - als PDF-Gutschein zum Ausdrucken (kostenlos)
  3. Per Fax (geringe Faxgebühr)

TIPP: Wählen Sie den kostenlosen E-Mail-Versand zusätzlich zum Postversand und lassen sich den Gutschein zur Sicherheit auch an Ihre eigene E-Mail-Adresse senden. Den PDF-Gutschein können Sie nutzen, falls es, wie in Ausnahmefällen möglich, zu Verzögerungen beim Postversand kommt.


Zum aktuellen Zeitpunkt müssen Sie eine weitere Bestellung ausführen. Wenn Sie sich dazu ein Kundenkonto anlegen, können weitere Bestellungen ohne erneute Eingabe der Kundendaten durchgeführt werden.

Kommt es daher bei mehreren Bestellungen an eine Lieferanschrift zur Mehrfachberechnung der Versandgebühren, werden wir diese selbstverständlich korrigieren. Sie erhalten umgehend eine Gutschrift / Rücküberweisung. Nennen Sie uns die entsprechenden Bestellnummern und wir helfen Ihnen gerne: Kontakt


Nein, eine Anmeldung mit einem Kundenkonto (mit Benutzernamen und Passwort) ist NICHT zwingend notwendig, wird aber optional angeboten und bietet verschiedene Vorteile wie z.B. die Übersicht über vorherige Bestellungen, die schnellere Abwicklung bei einer Neu-Bestellung oder Mehrfachbestellungen.



Fragen zur Bezahlung

Sie können bezahlen mit:

  • SOFORT Überweisung
    (TÜV-zertifiziertes Online-Zahlungssystem auf Basis des bewährten Online-Bankings mit PIN- / TAN-Eingabe)
  • Kreditkarte (MasterCard, Visa, American Express)
  • Banküberweisung (Vorkasse)
  • PayPal
  • Guthaben

TIPP: Beachten Sie, dass Sie für einen kurzfristigen Versand des Gutscheins eine der folgenden Zahlungsmethoden wählen: SOFORT Überweisung, Kreditkarte oder PayPal.


Hier finden Sie Infos zur üblichen Lieferzeit bei Banküberweisung.


In Ausnahmefällen können wir den Gutschein auch vor dem Feststellen des Zahlungseingangs (1-2 Bankarbeitstage) versenden. Nennen Sie uns Ihre Bestellnummer und wir helfen Ihnen gerne: Kontakt


  1. Bitte beachten Sie folgende Infos zur üblichen Versand- und Lieferzeit bei Banküberweisungen.
  2. Prüfen Sie bitte den Ordner für Werbung, Spam- bzw. Junk-Mails der angegebenen E-Mail-Adresse. Es kann vorkommen, dass eine E-Mail gerade bei kostenlosen Providern wie GMX, Web.de, Google Mail, Yahoo etc. in diesen Ordner aussortiert wird.
  3. Haben Sie die korrekte E-Mail-Adresse bei den Rechnungsdaten eingetragen?
  4. Es kann auch vorkommen, dass das betroffene E-Mail-Fach über nicht (mehr) ausreichenden Speicherplatz verfügt. Der PDF-Gutschein benötigt weniger als 1MB Speicherplatz. Prüfen Sie den Speicher und löschen Sie gegebenenfalls alte E-Mails oder größere Anhänge.

Hilfe: Sie können die genannten Punkte ausschließen und haben dennoch keine Versandbestätigung erhalten? Nennen Sie uns Ihre Bestellnummer und wir helfen Ihnen gerne: Kontakt


In Ausnahmefällen kann es zum Abbruch des Bezahlvorganges kommen. Die sichere technische Abwicklung für Ihre Zahlung wird durch unsere Zahlungsdienstleister (PayPal, SOFORT Überweisung, SaferPay) durchgeführt. Aufgrund von Sicherheitsregularien haben wir keinen Einblick in den technischen Ablauf des Bezahlprozesses.

Solange Sie keine Bestellbestätigung per E-Mail erhalten haben, liegt uns auch keine Bestellung vor und Ihr Konto bzw. Ihre Kreditkarte wird NICHT belastet.

Sollte es aus unerklärlichen Gründen dennoch zu einer Belastung kommen, erhalten Sie selbstverständlich umgehend die entsprechende Gutschrift bzw. eine Rücküberweisung.

Bitte bestellen Sie einfach den gewünschten Gutschein erneut. Die erfolgreiche Durchführung einer Bestellung wird Ihnen am Ende auch immer angezeigt und Sie erhalten eine Bestellbestätigung per E-Mail. Sollte es dabei wieder zu Problemen bei der gewählten Zahlungsmethode kommen, nutzen Sie bitte eine der anderen Zahlungsmethoden.

Sollte der Bezahlvorgang weiterhin erfolglos sein, dann versuchen Sie bitte, die Bestellung mit einem anderen Webbrowser / Programm oder sogar von einem anderen Gerät (PC, Laptop oder Tablet) durchzuführen.


Die Abfrage erfolgt immer durch Ihre kartenausgebende Bank. Dabei handelt es sich nicht um ein Kundenkonto bei uns, sondern um die Abfrage ihres persönlichen Kreditkarten-Passwortes oder um die Anmeldung zum 3D Secure-Verfahren (Mastercard SecureCode, Verified by Visa), welches dazu dient, Kreditkartenzahlungen im Internet so sicher wie möglich zu machen. Sofern Sie sich noch nicht zu dem Verfahren angemeldet haben, werden Sie von Ihrer kreditkartenausgebenden Bank zur Anmeldung aufgefordert.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Abfrage nicht in unseren Händen liegt, sondern zu Ihrem eigenen Schutz bei Online-Bestellungen erfolgt.


Bitte nutzen Sie einfach unser Kontaktformular, nennen Sie uns Ihre korrekte Bestell- oder Rechnungsnummer und wir werden Ihre Zahlung sicher zuordnen können: Kontakt



Fragen zur Rechnung und Kosten

Selbstverständlich. Die Rechnung wird direkt nach erfolgreicher Bestellung an die angegebene E-Mail-Adresse versendet.


Die Bestellbestätigung / Rechnung wird direkt nach erfolgreicher Bestellung an die angegebene E-Mail-Adresse versendet.

  1. Prüfen Sie bitte den Ordner für Werbung, Spam- bzw. Junk-Mails der angegebenen E-Mail-Adresse. Es kann vorkommen, dass eine E-Mail gerade bei kostenlosen Providern wie GMX, Web.de, Google Mail, Yahoo etc. in diesen Ordner aussortiert wird.
  2. Haben Sie die korrekte E-Mail-Adresse bei den Rechnungsdaten eingetragen?
  3. Es kann auch vorkommen, dass das betroffene E-Mail-Fach über nicht (mehr) ausreichenden Speicherplatz verfügt. Prüfen Sie den Speicher und löschen Sie gegebenenfalls alte E-Mails oder größere Anhänge.
  4. Bei einigen E-Mail-Konten kann es beim Eingang der ersten E-Mail eines neuen unbekannten Absenders zu Verzögerungen kommen. Durch diese Form der Spam-Bekämpfung („Greylisting“) kann sich der Empfang unserer E-Mails um bis zu 45 Minuten verzögern. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden nicht von uns, sondern von Ihrem eigenen E-Mail-Provider durchgeführt.
  5. Bei Kreditkartenzahlungen kann es in Ausnahmefällen durch zusätzliche Prüfungen zu Verzögerungen kommen. Diese Prüfungen dienen dem Schutz Ihres eigenen Kreditkartenkontos. In der Regel wird der Gutschein in solchen Fällen aber noch am gleichen Tag ausgeliefert.

Hilfe: Sollten Sie dennoch keine Rechnung / Bestätigung erhalten haben, dann führen Sie die Bestellung bitte erneut durch. Vermutlich wurde der Bestellvorgang abgebrochen. Kommt es dabei zu einer Doppelbestellung, stornieren wir selbstverständlich eine der beiden Bestellungen. Bitte nennen Sie uns den Bestellzeitpunkt, den Namen des Bestellers und die Art des Restaurant-Gutscheins. Wir helfen Ihnen gerne: Kontakt


Kein Problem. Teilen Sie uns einfach die geänderte Anschrift mit. Die neue Rechnung wird Ihnen dann per E-Mail zugesendet. Wir helfen Ihnen gerne: Kontakt


Kein Problem. Die Rechnung wird Ihnen per E-Mail zugesendet. Wir helfen Ihnen gerne: Kontakt


  1. Weil Sie einen Restaurant-Gutschein bestellt und noch nicht bezahlt haben und / oder weil wir noch keinen Zahlungseingang feststellen konnten.

    oder

  2. Weil Sie eventuell nur eine Bestellung vornehmen wollten, aber versehentlich zwei oder mehrere Bestellungen ausgelöst haben, und nur die eine bezahlt haben. In diesem Fall teilen Sie uns bitte die zu stornierende(n) Bestellung(en) unter Angabe der Bestellnummer mit, welche Sie in der Zahlungserinnerung finden.

Genereller Hinweis: Gutscheine werden erst nach Zahlungseingang an die angegebene Lieferanschrift versendet.

Hilfe: Sie haben trotzdem noch Fragen? Nennen Sie uns Ihre Bestell- oder Rechnungsnummer und wir helfen Ihnen gerne: Kontakt


Versandkosten:

Der Versand eines Gutscheins per E-Mail ist kostenlos. Es werden geringe Gebühren für den Versand der Gutscheine per Fax oder per Brief-Post berechnet.

Versandart Kosten
E-MAIL kostenlos
FAX bis 1 Stück: EUR 0,35
bis 5 Stück: EUR 0,75
bis 20 Stück: EUR 1,00
Brief-Post bis 2 Stück: EUR 2,00
bis 4 Stück: EUR 2,49
bis 20 Stück: EUR 3,49

Die Versandarten können miteinander kombiniert werden. Die entsprechenden Kosten werden dann addiert. Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt.



optionale Kosten:

Sie können zu jedem Gutschein auch eine Grußkarte mit einem Motiv ihrer Wahl bestellen. Ausserdem ist es möglich pro Gutschein eine Geschenkbenachrichtigung an den Gutscheinempfänger per SMS zu versenden.

Option Kosten
Grußkarte EUR 3,90
SMS-Benachrichtigung EUR 0,15


Stornierung oder Gutschein Umtausch

Sofern der Gutschein noch nicht genutzt und eingelöst wurde, haben Sie das Recht, die Bestellung binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu stornieren. Nutzen Sie dazu unser Widerrufsformular unter Kontakt


Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice unter Angabe der entsprechenden zu stornierenden Bestellnummer. Sie erhalten dann eine Stornierungs-Bestätigung von uns. Wir helfen Ihnen gerne: Kontakt


Bei Gutscheinbestellungen, die direkt über die Website des jeweiligen Restaurants erfolgt sind, kann kein anderes Restaurant ausgewählt werden.

Bei Gutscheinbestellungen über www.yovite.com können wir die Auswahl noch ändern, sofern der Gutschein noch nicht eingelöst wurde. Nennen Sie uns Ihre Bestellnummer und wir helfen Ihnen gerne: Kontakt


Nein, nur der Gutscheinkäufer kann die Auswahl des Restaurants im Nachhinein von uns ändern lassen. Wenn Sie als Käufer möchten, dass sich der Beschenkte gegebenenfalls ein anderes Restaurant auswählen kann, dann verschenken Sie am besten einen Gutschein mit freier Restaurantauswahl.


  1. Gutschein / Geschenkkarte mit Gutschein-Passwort

    Bei einem Gutschein mit freier Restaurantauswahl kann der Beschenkte jederzeit per Online-Einlösung ein Restaurant nach seinem Geschmack auswählen. Es macht also nichts, wenn ein einzelnes Restaurant schließt.

    Bei einem Gutschein mit vorausgewähltem Restaurant kann der Gutschein jederzeit auf eine freie Restaurantwahl umgestellt werden, so lange die Auswahl noch nicht mit dem Gutschein-Passwort per Online-Einlösung bestätigt wurde.

    Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne: Kontakt

    Gutscheine / Geschenkkarten mit Gutschein-Passwort erhält man, wenn

    • man einen Gutschein (mit freier Restaurantwahl oder mit vorausgewähltem Restaurant) bzw. eine Geschenkkarte bei Yovite.com direkt bestellt
    • oder eine Geschenkkarte im stationären Einzelhandel erwirbt.
  2. Gutschein mit Gutschein-Nummer und PIN-Code

    Bei Gutscheinen mit Gutschein-Nummer und PIN-Code ist das Restaurant Leistungsschuldner. Kommt es vor der Einlösung im Restaurant zu Änderungen (z.B. Betreiberwechsel, Schließung, Insolvenz) auf Seiten des jeweiligen Restaurants, übernimmt Yovite.com keine Gewähr. Wenden Sie sich bitte in diesem Fall direkt an das Restaurant.

    Gutscheine mit Gutschein-Nummer und PIN-Code erhält man, wenn
    • man einen Gutschein direkt im Restaurant kauft,
    • über die Restaurant-Website bestellt wird,
    • der Beschenkte die Vorauswahl eines bestimmten Restaurants bei einem Gutschein mit Gutschein-Passwort bereits per Online-Einlösung bestätigt hat
    • oder wenn sich der Beschenkte bei einem Gutschein (mit Gutschein-Passwort) mit freier Restaurantauswahl bereits online ein Restaurant ausgewählt hat.


Weitere allgemeine Fragen (Gültigkeit etc.)

Generell gilt die gesetzliche Gültigkeit von 3 Jahren ab Ende des Kaufjahres (31. Dezember).

Beispiel: Kaufdatum 12.4.2016. Der Gutschein ist gültig bis zum 31.12.2019.

  1. Gutschein / Geschenkkarte mit Gutschein-Passwort

    Bei Gutscheinen bzw. Geschenkkarten mit Gutschein-Passwort gilt oben genannte gesetzliche Gültigkeit von min. 3 Jahren. Wurde mit dem Gutschein-Passwort per Online-Einlösung ein Restaurant ausgesucht bzw. ein vorausgewähltes Restaurant bestätigt, gilt Punkt 2.

    Gutscheine / Geschenkkarten mit Gutschein-Passwort erhält man, wenn
    • man einen Gutschein / eine Geschenkkarte bei Yovite.com direkt bestellt
    • oder eine Geschenkkarte im stationären Einzelhandel erwirbt.
  2. Gutschein mit Gutschein-Nummer und PIN-Code

    Bei Gutscheinen mit Gutschein-Nummer und PIN-Code ist das Restaurant Leistungsschuldner. Auch hier gilt die gesetzliche Gültigkeit von min. 3 Jahren. Kommt es vor der Einlösung im Restaurant zu Änderungen (z.B. Betreiberwechsel, Schließung, Insolvenz) auf Seiten des jeweiligen Restaurants, übernimmt Yovite.com keine Gewähr. Wenden Sie sich bitte in diesem Fall direkt an das Restaurant.

    Gutscheine mit Gutschein-Nummer und PIN-Code erhält man, wenn
    • man einen Gutschein direkt im Restaurant kauft,
    • über die Restaurant-Website bestellt wird,
    • der Beschenkte die Vorauswahl eines bestimmten Restaurants bei einem Gutschein mit Gutschein-Passwort bereits per Online-Einlösung bestätigt hat,
    • oder wenn sich der Beschenkte bei einem Gutschein (mit Gutschein-Passwort) mit freier Restaurantauswahl bereits online ein Restaurant ausgewählt hat.

Hilfe: Wir helfen Ihnen gerne: Kontakt


Genau. Yovite.com-Gutscheine sind reine Wert-Gutscheine und sind damit:

  • an jedem Tag zu jeder Zeit im Restaurant*
  • und für alle gastronomischen Leistungen (à la carte) einlösbar*
  • sowie mindestens 3 Jahre gültig

* Dies gilt während der Öffnungszeiten des Restaurants und sofern ein freier Tisch zur Verfügung steht. Wir empfehlen daher eine Tischreservierung. Wurde der Gutschein für bestimmte Veranstaltungen bzw. Aktionen ausgestellt, beachten Sie bitte die Hinweise des Restaurants.


Nein, eine Anmeldung mit einem Kundenkonto (mit Benutzernamen und Passwort) ist NICHT zwingend notwendig, wird aber optional angeboten und bietet verschiedene Vorteile wie z.B. die Übersicht über vorherige Bestellungen, die schnellere Abwicklung bei einer Neu-Bestellung oder Mehrfachbestellungen.

Bei der Bestellung eines Gutscheins sind wir verpflichtet, eine ordentliche Rechnung zu erstellen und die dafür benötigten Käufer-Daten abzufragen.


Ganz bestimmt im Gespräch mit dem Beschenkten. Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir darüber aber keine Auskunft geben.


Nennen Sie uns das oder die Restaurants, die bei Yovite.com nicht fehlen sollten, und wir kümmern uns darum, dass sie so bald wie möglich dabei sind: Klicken Sie hier.


  1. Gutschein / Geschenkkarte mit Gutschein-Passwort

    Bei einem Gutschein mit freier Restaurantauswahl kann der Beschenkte jederzeit per Online-Einlösung ein Restaurant nach seinem Geschmack auswählen. Es macht also nichts, wenn ein einzelnes Restaurant schließt.

    Bei einem Gutschein mit vorausgewähltem Restaurant kann der Gutschein jederzeit auf eine freie Restaurantwahl umgestellt werden, so lange die Auswahl noch nicht mit dem Gutschein-Passwort per Online-Einlösung bestätigt wurde.

    Gutscheine / Geschenkkarten mit Gutschein-Passwort erhält man, wenn
    • man einen Gutschein (mit freier Restaurantwahl oder mit vorausgewähltem Restaurant) bzw. eine Geschenkkarte bei Yovite.com direkt bestellt
    • oder eine Geschenkkarte im stationären Einzelhandel erwirbt.
  2. Gutschein mit Gutschein-Nummer und PIN-Code

    Bei Gutscheinen mit Gutschein-Nummer und PIN-Code ist das Restaurant Leistungsschuldner. Kommt es vor der Einlösung im Restaurant zu Änderungen (z.B. Betreiberwechsel, Schließung, Insolvenz) auf Seiten des jeweiligen Restaurants, übernimmt Yovite.com keine Gewähr. Wenden Sie sich bitte in diesem Fall direkt an das Restaurant.

    Gutscheine mit Gutschein-Nummer und PIN-Code erhält man, wenn
    • man einen Gutschein direkt im Restaurant kauft,
    • über die Restaurant-Website bestellt wird,
    • der Beschenkte die Vorauswahl eines bestimmten Restaurants bei einem Gutschein mit Gutschein-Passwort bereits per Online-Einlösung bestätigt hat
    • oder wenn sich der Beschenkte bei einem Gutschein (mit Gutschein-Passwort) mit freier Restaurantauswahl bereits online ein Restaurant ausgewählt hat.

Hilfe: Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne: Kontakt


Einen generellen Überblick finden Sie hier. Haben Sie weitere Fragen, kontaktieren Sie uns gern direkt.


Nach oben

Keine passende Antwort gefunden? Wir helfen Ihnen gerne: Kontakt